Ausbaubesprechung für das neubeschaffte LF10

Am Dienstag, den 14.10.2014 konnte im Rahmen einer Ausbaubesprechung bei der Firma Lentner die Positionierung der einzelnen Ausrüstungsgegenstände im Fahrzeug besprochen und festgelegt werden. Ebenso ist in diesem Zuge die Rohbauabnahme erfolgt, bei der das Fahrgestell und der Rohbau des Fahrzeugaufbaus genau beurteilt wurden. Hierbei wurde abermals deutlich, mit welch hoher Qualität die Firma Lentner die Fahrzeuge fertigt, da es auch bei dieser Vorabnahme keinerlei Beanstandungen gab. Das Fahrzeug kann voraussichtlich noch in der ersten Novemberwoche in Hohenlinden abgeholt werden und wird in der Abteilung Herbertingen im Bedarfsfall ab diesem Zeitpunkt sofort zum Einsatz kommen.


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Verbrennen von pflanzlichen Abfällen

Die Ortspolizeibehörde informiert – Reisigverbrennung ist anmeldepflichtig

Gemäß der Verordnung der Landesregierung über die Beseitigung pflanzlicher Abfälle außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen dürfen pflanzliche Abfälle, die auf landwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Grundstücken anfallen, in Gebieten des Außenbereiches auf dem Grundstück, auf dem sie anfallen, unter strengen Voraussetzungen verbrannt werden:

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Schiedsrichterlehrgang für Wettbewerbe in der Jugendfeuerwehr

Am 04. Oktober 2014 bot die Kreisjugendfeuerwehr Sigmaringen in Neufra ein Seminar für Jugendfeuerwehr-Wertungsrichter an. Auch der Herbertinger Jugendfeuerwehrwart und zwei weitere Betreuer der Jugendfeuerwehr Herbertingen nahmen daran teil.

 

Der größte Bereich des Lehrgangs umfasste das Thema “Leistungsspange”. Lehrgangsleiter Patrice Denkinger (in der Kreisjugendfeuerwehr für den Fachbereich Wettbewerbe zuständig) erklärte den zukünftigen Schiedsrichtern ausführlich, wie sich die Leistungsspange zusammensetzt, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und worauf es bei der Bewertung zu achten gilt. Weitere Bestandteile des Lehrgangs waren die Themen “Bundeswettbewerb” und “CTIF Internationaler Wettbewerb”.

 

Alle Teilnehmer dieses Seminars sind nun berechtigt, im Landkreis Sigmaringen und den umliegenden Landkreisen in den oben angegebenen Jugendfeuerwehr-Wettbewerben als Schiedsrichter tätig zu sein.


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

05.10.14: Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit ,

02.10.14: Brand einer Förderanlage

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

28.09.14: Türöffnung dringend

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit ,

Feuerwehr Herbertingen auf Facebook!

Wussten Sie, dass die Feuerwehr Herbertingen auch auf Facebook vertreten ist? Auf Facebook finden Sie neben Hinweisen zu den Artikeln und Inhalten auf unserer Homepage weitere Informationen. Drücken Sie noch heute “gefällt mir” und nutzen Sie die Benachrichtigungsfunktion um bei neuen Informationen sofort informiert zu werden. Die Seite erkennen Sie an unserem markanten Titelbild.

 

Unsere Seite finden Sie unter www.facebook.com/feuerwehrherbertingen

 

 


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Bevölkerungsschutz ist Thema beim Berliner Abend des DFV

Berlin – „Lassen Sie uns so verhandeln, dass wir dem Ehrenamt, der Feuerwehr in der Zukunft und den Finanzen gerecht werden“, erklärte Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, MdB, beim 9. Berliner Abend der deutschen Feuerwehren in Berlin zum brandheißen Thema der finanziellen Beteiligung des Bundes am Zivilschutz. Mehr als 140 Bundestagsabgeordnete und 400 Gäste aus Feuerwehren, Verwaltung und Verbänden nutzten die Gesprächsplattform des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in der Regierungsfeuerwache Berlin-Tiergarten.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit , , ,

04.09.14: Ölspur

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

Haben Sie eine Rettungskarte im Fahrzeug?

Immer modernere Fahrzeuge bieten oftmals gleichzeitig mehr Sicherheit. Nicht selten erschweren diese im Notfall einen schnellen Zugang für die Rettungskräfte. Mit sogenannten Rettungskarten besteht die Möglichkeit auf einfachem Weg die notwendigen Informationen für die Rettungskräfte bereitzustellen. Über die Rettungskarten werden Informationen über die Platzierung der Airbags, der Batterie oder über verstärkte Karosserieteile gegeben.

 

Platzieren Sie die Rettungskarte hinter der Sonnenblende der Fahrerseite. Zusätzlich bieten einige Einrichtungen kostenlose Aufkleber, die signalisieren, dass eine Rettungskarte im Fahrzeug ist, und an der Windschutzscheibe angebracht werden können. Die passende Rettungskarte für Ihr Fahrzeug können Sie beispielsweise über die Seite des ADAC beziehen und ausdrucken.

 

Haben Sie noch Fragen? Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit , ,
Seite 1 von 1812345...10...Letzte »