Forum Brandschutzerziehung in Frankfurt

Berlin – Neue Methoden, Materialien und Meinungen: In Frankfurt am Main treffen sich am 6. und 7. November 2015 Experten aus ganz Deutschland zum Forum Brandschutzerziehung und -aufklärung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb). Veranstaltungsort für Deutschlands größtes Expertentreffen für die Brandschutzerziehung und -aufklärung ist das Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter (FRTC) der Feuerwehr Frankfurt. Nach 2005 ist Frankfurt damit zum zweiten Mal in jüngster Zeit Veranstalter des Forums, das mehr als 200 Fachleute aus ganz Deutschland anlockt.

 

„Vom Erfahrungsschatz und den Ideen unserer Brandschutzerzieherinnen und -erzieher lebt diese wichtige Arbeit der Feuerwehren. Mit neuen Methoden, Materialien und Meinungen passt sie sich immer wieder an die Herausforderungen der Zeit an. Teilen auch Sie Ihre Ideen mit uns!“, appellieren der Vorsitzende des Gemeinsamen Ausschusses Brandschutzerziehung und -aufklärung von vfdb und DFV, Frieder Kircher, und DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Experten, die spannende Beiträge aus der Praxis für die Praxis zu bieten haben, können ihre Workshop-Vorschläge noch bis zum 21. Juni 2015 an DFV-Referentin Sindy Papendieck per E-Mail melden. Die Themenfelder der Spezialisten reichten in den letzten Jahren von Brandschutzerziehung mit Kindern über Brandschutzaufklärung bei Menschen mit Migrationshintergrund bis hin zu Besonderheiten beim betrieblichen Brandschutz.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Herbertingen läuft fair

Zum wiederholten Male fand am 10.05.15 der Herbertinger Benefizlauf „Herbertingen läuft fair“ der Aktion Eine Welt statt. Die Abteilung Herbertingen nahm mit neun Läufern teil. Insgesamt kamen für das Team der Wehr rund zehn Kilometer Laufstrecke zusammen. Es konnte eine Spendensumme von 17826 Euro gesammelt werden.

 

 


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

06.05.15: Treibgut unter Brücke

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015
Verschlagwortet mit ,

06.05.15: Überflutetes Industriegrundstück

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015
Verschlagwortet mit ,

02.05.15: Überflutete Unterführung

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015

02.05.15: Erdrutsch nach ergiebigem Regen

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015
Verschlagwortet mit ,

Jahreshauptübung 2015 in Marbach

Die diesjährige Jahreshauptübung der Gemeindefeuerwehr findet am 08. Mai 2015 in Marbach statt. Beginn der Übung, mit Antreten der Einsatzkräfte, ist um 18.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Marbach.

 

Mit der Schnelligkeitsübung und dem Löschangriff werden von der Jugendfeuerwehr zwei Disziplinen des höchsten Leistungsabzeichens für Jugendfeuerwehren – der Leistungsspange – gezeigt. Das Übungsszenario der aktiven Abteilungen stellt einen Gebäudebrand durch eine Fettexplosion dar. Nach der Explosion werden drei Personen im Gebäude vermisst. Der Beginn der Übung wird über die Alarmierung mittels Funkmeldeempfängern und Sirene signalisiert.

Gerne würden wir auch Sie zur diesjährigen Jahreshauptübung begrüßen!


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

22.04.15: Brand freistehendes Gebäude

Hundersingen/rum  Ein Holzschuppen an der Binzwanger Straße in Hundersingen ist am Mittwochnach vollständig abgebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Der Schuppen stand in einem Baumgarten und beherbergte zwei Oldtimer-Traktoren, eine Bandsäge und weiteres Werkzeug.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015
Verschlagwortet mit

Herbertinger Umwelt- und Naturschutztage 2015

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Jugendfeuerwehr an den Herbertinger Umwelt- und Naturschutztagen des Schwäbischen Albvereins. Zusammen mit dem Fischerverein teilte sich die Jugendfeuerwehr die „Bachputzede“.
Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken starteten die Jugendlichen am Samstagmorgen bei strahlendem Sonnenschein.So wurde der Bach und die darum herum verlaufenden Uferbereiche im Ortsbereich gründlich von Müll und sonstigem Unrat gesäubert. Außer Flaschen, Scherben, Zigarettenstummeln und Plastikmüll wurden auch größere Gegenstände – wie z. B. ein Klappstuhl – eingesammelt. Letztendlich kamen einige Säcke voll Müll zusammen. Zum Schluss gab es für die fleißigen Helfer ein Vesper.


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Feuerwehrehrenkreuz in Silber für Ewald Andelfinger

Auszeichnung für Ewald Andelfinger bei der Hauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Sigmaringen in Illmensee.

 

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,
Seite 20 von 40« Erste...10...1819202122...3040...Letzte »