Abteilungsversammlung 2015 Abt. Herbertingen

Satzungsgemäß fand am 30. Januar 2015 die jährliche Abteilungsversammlung der Abteilung Herbertingen statt. Neben den aktiven Einsatzkräften waren zu dieser Veranstaltung die Angehörigen der Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr eingeladen.

 

In seinem Bericht konnte Abteilungskommandant Marc Kern auf das vergangene Jahr 2014 blicken. Neben den 29 Einsätzen rückte die Abteilung Herbertingen auch wieder zu kirchlichen und weltlichen Anlässen aus. Ein sehr zeitintensives und großes Projekt im Jahr 2014 war die Beschaffung des neuen Löschgruppenfahrzeugs LF10, welches bereits am 17. Januar diesen Jahres gesegnet werden konnte. Allen Beteiligten nochmals ein herzliches Dankeschön für die Bereitschaft bei diesem Projekt mitzuwirken. Ein weiterer Höhepunkte im Jahr 2014 war neben dem Hüttenaufenthalt im Montafon ein Sommerfest.

 

Im Jahr 2014 konnten Kameraden an verschiedenen Ausbildungen teilnehmen. Zum Truppführer konnten vier Feuerwehrkameraden ausgebildet werden. Insgesamt dreizehn Personen waren bei der Hohenzollerischen Landesbahn in Gammertingen zu Besuch. Für die Abteilung Herbertingen konnte ein Gruppenführer an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal und ein Maschinist im Landkreis ausgebildet werden. Ramona Müller und Florian Baumhauer nahmen am Seminar des Kreisfeuerwehrverbands zum Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit teil. Dieses Seminar wurde in Herbertingen abgehalten. Die Abteilung Herbertingen bot für die Bevölkerung der Gemeinde ein Feuerlöschseminar an, welches bei den Teilnehmern sehr gut ankam. Zum Ende des Berichtsjahres 2014 verzeichnet die Abteilung Herbertingen 44 Mitglieder. Für 100 Prozent Probenbesuch konnte 22 Feuerwehrleuten ein kleines Präsent überreicht werden.

 


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Fahrzeugsegnung LF10

Bei der Fahrzeugsegnung am 17. Januar 2015 konnte das neue Löschgruppenfahrzeug LF10 den kirchlichen Segen erhalten. Mit der Beschaffung des neuen Fahrzeuges wurde ein wesentliche Bestandteil des Feuerwehrbedarfsplans umgesetzt. Mit der Indienststellung des neuen Fahrzeuges wurde das in die Jahre gekommen Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Marbach ersetzt (wir berichteten).

Nach dem feierlichen Gottesdienst in der St. Oswald Kirche wurde das neue Fahrzeug mit einem Fackelumzug zum Feuerwehrgerätehaus begleitet. Dort konnte es den kirchlichen Segen durch Dekan Jürgen Brummwinkel erhalten. Bei dieser Gelegenheit konnte auch der neue Anhänger der Abteilung seiner Bestimmung übergeben werden.

 


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Christbaumsammlung 2015

Die Jugendfeuerwehr hat am 10.01.2015 wie jedes Jahr die Christbäume eingesammelt. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für die Unterstützung und die eingesammelten Spenden, die wir u.a. zur Verschönerung unseres Jugendraums im Keller des Feuerwehrhauses einsetzen werden. Die Christbäume haben wir am Schandenberg bereit gelegt und werden hieraus den Funken bauen, der am 22.02.2015 abgebrannt wird. Hierzu dürfen wir Sie schon heute herzlich einladen.

 

IMG_0830_ltl

 


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

12.01.15: Ölspur nach Verkehrsunfall

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015
Verschlagwortet mit , ,

08.01.15: Türöffnung dringend

Um dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung zu verschaffen, wurde zunächst die Abteilung Herbertingen zu einer dringenden Türöffnung alarmiert. Nachdem die verletzte Person nicht in der Wohnung aufgefunden werden konnte wurden die Abteilungen Hundersingen und Marbach zum Einsatz hinzualarmiert und eine Personensuche eingeleitet.

Die Person konnte im Ortsbereich aufgefunden werden.

 

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2015
Verschlagwortet mit , ,

29.12.14: Brand Industriegebäude

Weiterlesen


Kategorie: Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

22.12.14: Ölspur nach Verkehrsunfall

Weiterlesen


Kategorie: Einsätze 2014

15.12.14: Kollision Zug mit unklarem Gegenstand

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

Fahrzeugsegnung am 17. Januar 2015!

 

klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen!

 


Kategorie: Allgemein

Adventszeit – Kerzenzeit

Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

 

Berlin – Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden.

 

Neun einfache Tipps der Feuerwehr helfen, Brände zu verhindern:

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,