Haben Sie eine Rettungskarte im Fahrzeug?

Immer modernere Fahrzeuge bieten oftmals gleichzeitig mehr Sicherheit. Nicht selten erschweren diese im Notfall einen schnellen Zugang für die Rettungskräfte. Mit sogenannten Rettungskarten besteht die Möglichkeit auf einfachem Weg die notwendigen Informationen für die Rettungskräfte bereitzustellen. Über die Rettungskarten werden Informationen über die Platzierung der Airbags, der Batterie oder über verstärkte Karosserieteile gegeben.

 

Platzieren Sie die Rettungskarte hinter der Sonnenblende der Fahrerseite. Zusätzlich bieten einige Einrichtungen kostenlose Aufkleber, die signalisieren, dass eine Rettungskarte im Fahrzeug ist, und an der Windschutzscheibe angebracht werden können. Die passende Rettungskarte für Ihr Fahrzeug können Sie beispielsweise über die Seite des ADAC beziehen und ausdrucken.

 

Haben Sie noch Fragen? Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit , ,

Bundeskanzlerin lobt die Feuerwehr

Berlin/Bonn – „Sie leisten Großartiges und packen da an, wo es nötig ist – ohne Sie ist kein Staat zu machen! Gut zu wissen, dass es Sie gibt.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte heute bei einem Treffen mit Ehrenamtlichen in Bonn das Engagement der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Hilfsorganisationen: „Das ehrenamtliche Engagement ist die tragende Säule des Zivil- und Katastrophenschutzes – ohne dieses wäre keine flächendeckende Versorgung möglich.“

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit , ,

10.08.14: Baum über Straße

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

08.08.14: Mähdrescher brennt

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

Kindersommer bei der Jugendfeuerwehr

Das Kindersommer-Ferienprogramm der Jugendfeuerwehr Herbertingen stand ganz unter dem Motto „Spiel & Spaß bei der Feuerwehr!“.

 

Getreu diesem Motto lernten die interessierten Kinder alles Wissenswerte rund um das Thema Feuerwehr. In einer theoretischen Einführung lernten sie, wie eine Alarmierung funktioniert und was die Feuerwehr bei einem Einsatz an Ausrüstung benötigt. Anschließend ging es mit dem Feuerwehrauto nach Hundersingen an die Donau. Dort bauten die Jugendfeuerwehrmitglieder einen Löschangriff auf, bei dem auch die Teilnehmer des Kindersommers anpacken durften. Schritt für Schritt wurde alles genauestens erklärt. So manch einer wurde bei dieser Aktion patsch nass. Nach der Rückfahrt ins Feuerwehrgerätehaus hatten die Kinder die Möglichkeit, die Feuerwehrautos und das Material zu begutachten und auch anzufassen. Wie wichtig Vertrauen in der Feuerwehr ist, konnten die Kinder in einem kleinen Vertrauensspiel lernen. Der Vormittag endete mit einem kleinen Grillfest. Bei Wurst mit Wecken und Getränken hatte jeder noch einmal die Möglichkeit, Fragen zu stellen.


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Abteilung Herbertingen bei der Firma Lentner in Hohenlinden

Am Freitag 01.08.14 machte sich ein Teil des Fahrzeugausschusses ins bayrische Hohenlinden zur Firma Lentner auf den Weg. Dort wurden zahlreiche Details des neuen LF10, welches für die Abteilung Herbertingen beschafft wird, besprochen. Neben der Fertigung konnten ähnliche Fahrzeuge, anderer Wehren, unter die Lupe genommen, und einzelne Details für das eigene Fahrzeug übernommen werden. Das Bild zeigt die Delegation mit dem Fahrgestell des neuen Fahrzeuges.

 

 


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

28.07.14: Verschmutzte Fahrbahn

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

28.07.14: Voralarm Führungsgruppe

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit

Was tun beim Hotelbrand – Sicherer Urlaubsaufenthalt

Die Urlaubszeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Entspannung und Erholung weitab von der alltäglichen Umgebung lassen den Akku wieder auftanken.

 

Viele von uns zieht es in diesen Wochen in die Ferne. Doch die Sicherheitsstandards in einigen Hotels – besonders in entfernteren Ländern – entsprechen nicht dem, was wir hier gewohnt sind. Daher möchte der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg Ihnen mit nachfolgenden Tipps helfen, bei Bränden in Ihrem Urlaubsquartier möglichst keinen Schaden zu nehmen:

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

19.07.14: Getreide auf der Fahrbahn

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2014
Verschlagwortet mit
Seite 1 von 1712345...10...Letzte »