Vorsicht im Umgang mit Ethanol-Kaminen

Kamine ohne Schornstein werden immer beliebter. Einfach aufbauen und loslegen – so der Anschein. Doch der unsachgemäße Umgang kann enorme Gefahren mit sich bringen. Daher gilt vor Kauf und Betrieb eines Ethanol-Kamins: Sicherheit steht an erster Stelle!

 

Einen gemütlichen, wohlig warmen Kamin versprechen sogenannte Bio-Ethanol-Kamine. Das ist grundsätzlich auch nicht falsch, denn wo Feuer ist, ist auch Wärme. Allerdings entsteht beim Verbrennen des Ethanols Kohlenstoffdioxid und Wasser. Deswegen muss immer ausreichend gelüftet werden.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

08.02.16: Bäume über der Straße

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2016
Verschlagwortet mit

08.02.16: Baum über Straße

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein, Einsätze 2016
Verschlagwortet mit ,

Kohlenstoffmonoxid – die unsichtbare Gefahr

Es ist geruchs- und geschmacklos, und schon wenige Atemzüge können zum Tod führen: Kohlenstoffmonoxid entsteht bei einem unvollständigen Verbrennungsvorgang. Es ist ein nicht ätzendes und nicht reizendes Gas und wird daher vom Menschen nicht wahrgenommen.

 

Häufig ist eine fehlerhafte Verbrennung in Gasthermen die Ursache von Unfällen. Aber auch das Grillen in geschlossenen Räumen und unsachgemäßer Umgang mit offenen Kaminen kann tödliche Gefahren mit sich bringen.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Umstellung auf die digitale Alarmierung abgeschlossen!

Seit Freitag 29.01.16, 18 Uhr wird die Feuerwehr Herbertingen über die neuen digitalen Meldeempfänger alarmiert.

Nach monatelanger Vorbereitung und Planung konnte mit diesem Tag endlich die Umstellung auf die neuen Meldeempfänger realisiert werden. Rund 70 Melder mussten mit unterschiedlichsten Konfigurationen programmiert werden. Immer wieder sorgten bauseitige Verzögerungen für einen erneuten Aufschub der Umstellung und Inbetriebnahme des neuen Alarmierungsnetzes.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit ,

Feuerwehrgesetz Baden-Württemberg geändert

Mitte Dezember 2015 wurden das Feuerwehrgesetz und das Rettungsdienstgesetz vom Landtag Baden-Württemberg geändert. Die Neufassung ist mit der Veröffentlichung beziehungsweise der Verkündigung des Gesetzes in Kraft getreten. Die Landesfeuerwehrschule BW stellt die geänderten Gesetzesblätter auf ihrer Homepage bereit.

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Umstellung digitale Alarmierung

Die Umstellung auf die digitale Alarmierung erfolgt am Freitag, 29. Januar 2016, 18 Uhr. Ab 17 Uhr können die neuen Meldeempfänger im FGH Herbertingen abgeholt werden. Bitte den alten Meldeempfänger, die alte Ladestation und die Tragetasche zum Tausch mitbringen.

 

Bei Fragen bitte an Martin Eisele oder Florian Baumhauer wenden.


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Bericht Abteilungsversammlung 2016 Abt. Herbertingen

Am Freitag 22. Januar 2016 fand die Abteilungsversammlung der Abteilung Herbertingen statt. Abteilungskommandant Marc Kern konnte die aktiven Mitglieder mit ihren Partnern, die Mitglieder der Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr, sowie den stellvertretenden Bürgermeister Manfred Müller zur Versammlung begrüßen.

 

Kern ging in seinem Jahresbericht zunächst auf die personelle Entwicklung und die absolvierten Ausbildungen ein. Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit

Dünnes Eis birgt große Gefahr!

Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps zum Verhalten bei Unfällen im Eis

 

Berlin – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen: „Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch“, erklärt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten. „Betreten Sie nur freigegebene Eisflächen!“, mahnt Schreck. Für die Freigabe sind die örtlichen Behörden zuständig.

 
Für den sicheren Ausflug sollten einige Tipps der Feuerwehren beachtet werden:

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit , ,

Tolle Tage – Narrensicher!

In den kommenden Tagen erreicht die „Fünfte Jahreszeit“ ihren Höhepunkt. Narren und Hexen stürzen sich übermütig ins Vergnügen. In Wirtschaften, Diskotheken, Hallen oder zu Hause im Partykeller gibt sich die bunte Narrenschar ein lustiges Stelldichein. In Feierlaune, vergessen viele, dass gerade diese „heiße Phase“ des närrischen Treibens auch Gefahren birgt. Deshalb gibt der Feuerwehrverband BW folgende Tipps:

Weiterlesen


Kategorie: Allgemein
Verschlagwortet mit
Seite 1 von 2712345...1020...Letzte »